Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
1. Geltungsbereich
 
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbestimmungen gelten für alle Bestellungen und Verträge zwischen der Brandlots GmbH, Pascalstr. 4, 47506 Neukirchen-Vluyn (Anbieter) und deren Kunden. Kunden sind Verbraucher und Unternehmer. Verbraucher sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB). Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB). Soweit in einzelnen Ziffern kein besonderer Hinweis erfolgt gelten die jeweiligen Regelungen für Verbraucher und Unternehmer.
 
2. Vertragsschluss und Vertragssprache
 
Der Vertrag kommt mit der Brandlots GmbH, Pascalstr. 4, 47506 Neukirchen-Vluyn (Anbieter) zustande.
 
Die Vertragssprache ist Deutsch.
 
 
 
 
3. Bestellvorgang und Vertragstext
 
Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.
 
 
 
Durch anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ fügen Sie dem Warenkorb einen Artikel hinzu. In der Ansicht Warenkorb könne Sie die Anzahl der Artikel ändern oder den Artikel vollständig entfernen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Weiter zur Kasse“ wird der Bezahlvorgang eingeleitet. Entweder können Sie als registrierter Kunde den Bestellvorgang über Ihr Benutzerkonto abwickeln oder als neuer Kunde ein neues Benutzerkonto anlegen. Es besteht auch die Möglichkeit ohne Kundenkonto die Bestellung abzuschließen. Bei der Verwendung eines Kundekontos können Sie nach der Bestellung über das Kundenkonto Ihre Bestellung einsehen. Ohne Kundenkonto besteht diese Möglichkeit nicht. Nach Auswahl der Versandart und der Zahlungsmethode wird Ihnen die Übersicht der Bestellung angezeigt. Hier können Sie alle Eingaben und auch den Inhalt des Warenkorbes ändern. Durch Anklicken der Schaltfläche „Jetzt kaufen“ schließen Sie den Bestellvorgang und geben eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab.
 
Wenn Sie die Bestellung über Ihr Kundenkonto abgewickelt haben, können Sie, wenn Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden, über die Schaltfläche „Mein Konto“ in dem Abschnitt „Ihre Bestellungen“ den Text der jeweilige Bestellung ansehen. Wenn die Bestellung nicht über ein Kundenkonto erfolgt wird der Vertragstext bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs bei uns nicht mehr abgerufen werden. Sie bekommen in jedem Fall eine Bestellbestätigung per eMail in der alle Daten Ihrer Bestellung enthalten sind.
 
 
4. Preise
 
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile zzgl. Versandkosten.
 
 
5. Zahlung und Eigentumsvorbehalt
 
Die Zahlung erfolgt mit Ausnahme der Zahlungsabwicklung Rechnungskauf als Vorkasse. Der Kunde kann zwischen der Vorkasse per Überweisung oder Sofortüberweisung, dem Bezahldienst PayPal, der Zahlung mittels Kreditkarte oder der Zahlungsabwicklung über Rechnungskauf oder Amazon wählen.
Zusätzliche AGB für Rechnungskauf
 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Brandlots GmbH.
 
 
 
6. Lieferung/Anfertigung
 
Die Versendung der Ware erfolgt erst nach vollständigem Zahlungseingang, es sei denn die Zahlungsabwicklung erfolgt über BILLPAY.
 
 
 
7. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Brandlots GmbH, Fritz-Peters-Str. 48, 47447 Moers, Tel. +49 2841 - 916224 0, Fax. +49 2841 - 916224 3, E-Mail info@brandlots.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 
 
Folgen des Widerrufs 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 
 
 
Widerrufsformular
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
An: 
Brandlots GmbH 
Pascalstr. 4
47506 Neukirchen-Vluyn
 
Tel. +49 (0) 2845 936 10 60
Fax. +49 (0) 2845 936 10 69
E-Mail info@brandlots.de
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
 
 
 
Name des/der Verbraucher(s):
 
 
 
Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
 
 
Datum
 
 
 
(*) Unzutreffendes streichen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
 
 
8. Gewährleistung
 
Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Regelungen zur Gewährleistung.
Wird der Vertrag mit einem Unternehmer geschlossen, verjährt das Recht des Käufers, Ansprüche aus Mängeln bei neuen Verkaufsgegenständen geltend zu machen vom Zeitpunkt des Gefahrübergangs an in 12 Monaten.
 
 
9. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
 
Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und dem Anbieter gilt das Recht der Bunderepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes vom 11.04.1980 (CISG).
 
Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist nach Wahl des Anbieters Moers oder der Sitz des Kunden. Für Klagen gegen den Anbieter ist Moers ausschließlicher Gerichtsstand. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.